Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Hier besteht die Möglichkeit, über Skigebiete zu plaudern, welche über die ganze Welt verstreut sind.

Moderatoren: tmueller, Downhill, jwahl

Forumsregeln Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 17.02.2017 - 14:40

christopher91 hat geschrieben:Apres Ski schon ab 14 Uhr und oben im Gebiet mit abschließender Abfahrt braucht kein Mensch. Wer saufen will soll unten feiern oder im Sommer nach Malle fahren, dann kommt nicht sowas bei raus:

http://tirol.orf.at/news/stories/2826240/


Da steht nix von Alkohol - und was mach da die Pistenraupe, wenn noch Skifahrer unterwegs sind? 8O

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Jungfrau (4161m)
 
Beiträge: 4166
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon christopher91 » 17.02.2017 - 17:17

Es war 17.15 Uhr da sind die Pisten gesperrt. Und ohne Alkohol ist dieser Unfall nicht zu erklären. Die Raupe hat die Thaya Mitarbeiter runter gebracht.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 17.02.2017 - 17:50

Ah, die Geschichte mit dem beachten von gesperrten Pisten.

Hatten wir das nicht neulich:
viewtopic.php?f=7&t=56805

Brutal. Die Angehörigen, insbesondere die Kinder, die das mit ansehen mussten, tun mir leid. 8O

Die Obduktion wird wohl zeigen, ob er betrunken war...

christopher91
Jungfrau (4161m)
 
Beiträge: 4166
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon christopher91 » 17.02.2017 - 18:03

Weil überall nur Kinder steht, sie sind 22 und 25.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 17.02.2017 - 18:05

Trotzdem nicht schön. :?

christopher91
Jungfrau (4161m)
 
Beiträge: 4166
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon christopher91 » 17.02.2017 - 18:07

Klar nicht, meinte nur das es sicher so war das sie zusammen beim Apres Ski waren. Wäre bei Kleinkindern nicht so wrsl.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 17.02.2017 - 18:13

Gut, an der Stelle und um die Zeit kann man schon mit einer Quote > 50% pro leicht bis weniger leicht einen im Tee rechnen. Hab da auch schon Leute mit "richtigen" Kindern dabei ordentlich schnäpseln sehen... Dennoch, ohne Beweis ist es voreilig.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ski-Larry
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 288
Registriert: 20.02.2014 - 17:14
Skitage 15/16: 20
Skitage 16/17: 16
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Ski-Larry » 20.02.2017 - 00:59

christopher91 hat geschrieben:Weil überall nur Kinder steht, sie sind 22 und 25.

So what?
Sind das dann nicht seine Kinder und ist dann nicht auch traumatisierend?
2016/17:[16] Stubaier: 3,SFL 13, Arlberg, 8

2015/16:[20] SFL 13, Ischgl 7
2014/15:[18] Jungfrauregion: 9, Winterberg; 1, Arlberg: 8
2013/14:[15] SFL: 7, Ischgl: 8
2012/13:[ 8] Winterberg: 1, SFL: 7

Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 21.02.2017 - 10:34

Traumatisierend ist das schon für unbeteiligte Zeugen ohne verwandtschaftliche Beziehungen. Möchte auch nicht in der Haut des Fahrers der Pistenraupe stecken - auch wenn er vielleicht objektiv nichts dafür kann, Selbstvorwürfe wird man sich da immer machen, ob logisch nachvollziehbar oder nicht...

Da sehe ich für mindestens drei Personen Therapiebedarf und schwere Traumatisierung. Die Bilder werden sie für den Rest ihres Lebens verfolgen. Dass das auch "Unfallopfer" sind, vergisst man sehr leicht...

Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 21.02.2017 - 10:59

Hab grad nochmals gegoogelt, die Obduktion hat wohl nur festgestellt, dass er an den schweren Verletzungen durch den Unfall verstorben ist. Von Alkoholkonsum steht da nix...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 720
Registriert: 15.04.2008 - 15:44
Wohnort: Hannover/Marburg
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon markman » 21.02.2017 - 14:49

Pancho hat geschrieben:Hab grad nochmals gegoogelt, die Obduktion hat wohl nur festgestellt, dass er an den schweren Verletzungen durch den Unfall verstorben ist. Von Alkoholkonsum steht da nix...


wo steht da nichts? Im Bericht oder in der Zeitung? Ist doch klar, dass man dazu keine Ausagen macht. Gerade, weil man nicht einmal das verneint, kann man davon ausgehen, dass Alkohol sicher in seinem Körper vorhaben war. Ob aber der Grund für den Unfall war, will doch keiner beweisen wollen. Schön den Deckel zu machen und weiter feiern...

Gruß,
Markman
bislang: 8x Lech/Zürs, 7x Ischgl, 4x Hintertux, 1x Kitzbühel, 1x Mayrhofen, 2x Skijuwel, 1x Skioptimal

Pancho
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Wohnort: Nähe Heidelberg
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Pancho » 21.02.2017 - 15:11

Quelle:
https://www.rosenheim24.de/rosenheim/in ... 10297.html

Siehe da unter Update...

Aber du hast sicher recht, es ist nicht zwingend so, dass es publik gemacht werden würde, wenn Alkohol im Spiel wäre.

1970
Massada (5m)
 
Beiträge: 97
Registriert: 16.08.2011 - 16:56
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon 1970 » 21.02.2017 - 15:14

Pancho hat geschrieben:Quelle:
https://www.rosenheim24.de/rosenheim/in ... 10297.html

Siehe da unter Update...

Aber du hast sicher recht, es ist nicht zwingend so, dass es publik gemacht werden würde, wenn Alkohol im Spiel wäre.



Toxikologische Untersuchung dauert noch an. Laut Polizei ca. 2 Wochen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

spinne08
Massada (5m)
 
Beiträge: 80
Registriert: 20.06.2014 - 11:05
Wohnort: 26624
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 13
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon spinne08 » 27.02.2017 - 16:39

Habe mal eine generelle Frage zu den Skigebieten in Österreich. Ich war mit meinen erwachsenen Söhnen die letzten Jahre in Sölden, SFL und am Monatsanfang in Ischgl. Es sind tolle Gebiete. Die Preise für Gastronomie im Ort und auf den Hütten war jedoch sehr teuer. Die Schweiz ist keine Alternative und Frankreich soll auch sehr teuer sein. Ski Chrigel hat dies umfassend beschrieben. Wie sieht es z.B. in den Regionen Vier Berge und Flachau / Zauchensee aus. Die Skigebiete sollen dennoch eine Größe um die 100 km haben, damit man eine Woche ordentlich fahren kann. Vielleicht kann mir jemand mit Alternativen helfen.

Grüße von der Nordsee

Benutzeravatar
wellblech
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 465
Registriert: 23.04.2008 - 18:15
Wohnort: 33415 Verl
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon wellblech » 27.02.2017 - 17:49

50 Cent bis 1 € Preisunterschiede beim Bier oder 2-4 € je Mahlzeit mehr oder weniger verhageln prozentual den Urlaub in der Kasse kaum. Mehr im Gemüt.

Generell sind Gebiete mit vielen privaten Hütten (z.b. Saalbach) günstiger als Monopol Gebiete der Bergbahn (z.b. Gletscher, SFL).
"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand - jeder Mensch ist überzeugt, dass er genug davon hat!"

Rüganer
Nebelhorn (2224m)
 
Beiträge: 2554
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Wohnort: Insel Rügen
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon Rüganer » 28.02.2017 - 10:17

spinne08 hat geschrieben:Habe mal eine generelle Frage zu den Skigebieten in Österreich. Ich war mit meinen erwachsenen Söhnen die letzten Jahre in Sölden, SFL und am Monatsanfang in Ischgl. Es sind tolle Gebiete. Die Preise für Gastronomie im Ort und auf den Hütten war jedoch sehr teuer. Die Schweiz ist keine Alternative und Frankreich soll auch sehr teuer sein. Ski Chrigel hat dies umfassend beschrieben. Wie sieht es z.B. in den Regionen Vier Berge und Flachau / Zauchensee aus. Die Skigebiete sollen dennoch eine Größe um die 100 km haben, damit man eine Woche ordentlich fahren kann. Vielleicht kann mir jemand mit Alternativen helfen.

Grüße von der Nordsee


Tipp von mir - Südtirol.
Auch wunderbar preisgünstigmit der Bahn zu erreichen, fahre ja auch aus Bremen.
Genauso schnell wie viele Gebiete in Österreich, weil nur schnelle Züge dabei sind, außer Pustertalbahn.
Und sehr entspannend :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

spinne08
Massada (5m)
 
Beiträge: 80
Registriert: 20.06.2014 - 11:05
Wohnort: 26624
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 13
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Arena (Ischgl/ Samnaun) Diskussionensthread

Beitragvon spinne08 » 28.02.2017 - 16:22

Danke Rüganer für den Tipp. Ich war 2015 im Grödenertal und es war super. Wollte ich mit den Jungs eh nochmal machen. Wäre eine tolle Option. Mit der Bahn kenne ich die Strecke.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vorherige

Zurück zu Skigebiete in aller Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste