SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, TPD, Huppi

Benutzeravatar
noisi
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3477
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Wohnort: an der Nordseeküste
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon noisi » 22.12.2015 - 20:06

SSSCNNTMBU - SSSC-Nachherbst-Nebensaissons-Tour mit Bildunterschriften – Teil 6

Bei dieser Berichtereihe, wieder mal mit einem supertollen Abkürzungstitel, so sie denn fortgesetzt- oder „prequeliert“ wird – habe ich mich mal entschieden mit Teil 6 zu beginnen.
Fand ich mal erfrischend anders :lach: .
Falls jemand ein paar dumme Kommentare zu Liftstützen o.ä. sucht, [Z] war diesmal leider nicht dabei :naja: . Wird manch einem sicher an der Anzahl von Rechtschreibfehlern auffallen – egal.

Einleitung
Zu meiner eigenen Belustigung habe ich mich Anfang Dezember entschieden mir doch ein paar Tage Urlaub (vor Weihnachten) zu nehmen.
Die Sorgen um das Wetter, den Schnee und die hämischen Kommentare irgendwelcher Hinterweltler/Miesepeter aus kaum aussprechbaren Bergdörfern (nicht zu vergessen die Buntekartenerklärer oder diverse Wetterphänomene El irgendwas? *Gib mir Fünf*), lies ich links liegen und hatte einfach einen schönen Urlaub. Freibad brauch ich nicht.
Ach – und ja, ich hatte auch eine Menge Spaß beim Skifahren, denn das ging zumeist unerwartet gut 8).

Teil 6 – Hochkönig
Am 19.12 ging’s zum Hochkönig, auch so ein Skigebiet auf den Hügelchen zwischen den Kalkalpenriesen und den Zentralalpen. Wie viele Gebiete in der Gegend ist das Skigebiet ziemlich groß, zumindest in Ost-West-Ausdehnung, der höchste Punkt ziemlich niedrig. Dazu hat es recht moderne Anlagen und natürlich, wie derzeit (oder künftig) üblich, Kunstschneeautobahnen und grün-brauner „Wärmeres Klima hat nur Vorteile“ Landschaft.

Wetter: Sonnig und warm
Schnee: technisch erzeugt
Pistenzustand: Hart oder frühlingshaft, hier und da braune Stellen, teils wenige Steine
Skibetrieb: zusammenhängend von Mühlbach bis Maria Alm möglich

Start- & Zielort war Dienten (viele Grüße an den Dientenfan).


Bilder:
Bild
#1 Nach der Auffahrt mit der DSB-Gabühel erstmal hinunter nach Hinterthal zur 6KSB Hochmais.
Piste hier ganz akzeptabel.

Bild
#2 Piste Hochmais. Sieht inzwischen sicher noch etwas brauner aus.

Bild
#3 Rückblick nach Dienten mit Bürglalmpiste.

Bild
#4 Piste an der Sinalcobahn in Richtung der Schneebänder von Maria Alm.

Bild
#5 6KSB Schwarzeckalm mit Schneeband.

Bild
#6 Maria Alm liegt noch knapp im Nebel.

Bild
#7 Das Namensgebende, imposante Bergmassiv, leider gut 1000m Höher als der Rest des Skigebietes. Davor das Schneeband an der Sinalcobahn.

Bild
#8 Ich bin dann noch kurz zu einer Kuppe aufgestiegen, hat sich der Aussicht wegen gelohnt. Hier das Kitzsteinhorn - Skifahren macht dort derzeit sicher keinen Spaß.

Bild
#9 Piste am Aberg.

Bild
#10 Autobahnen am Aberg. Breit beschneite Hänge und etwas Naturschnee daneben sorgen für kleine Wintergefühle. Generell hat es hier, meiner Meinung nach, die schönsten Pisten.

Bild
#11 6KSB Dachegg, rechts haben sich wohl ein paar Freerider ausgetobt :roll: .

Bild
#12 Sorgenkindabfahrt an der Kings-Cab Gondel. Hier ist die Piste nur mehr sehr dünn und mit vielen braunen Stellen gespickt. Teils hat man den Schnee zusammengeschoben um eine etwa Pistenbullibreite Abfahrt erhalten zu können. Ich hatte den Eindruck, dass hier schon nicht mehr präpariert wurde und dies wohl auch kaum mehr möglich ist.

Bild
#13 Frühlingsabfahrt an der DSB Gabühel - hat nicht nur mir gefallen.

Bild
#14 6KSB Bürglalm.

Bild
#15 SL Wastlhöhe, Landschaftlich ist’s schön hier.

Bild
#16 Abfahrt Kings-Cab, übrigens super das es in der Gondel W-Lan hat. Braucht man sicht nicht so viel Unterhalten.

Bild
#17 Abfahrt Kings-Cab

Bild
#18 Verbindungsabfahrt Fellersbach-Karbachalm. Zwar flach, hat aber richtig Spaß gemacht.

Bild
#19 Piste von der 6KSB Fellersbach zur EUB Karbachalm. Pisten haben mir hier genrell gut gefallen. Schneelage den Umständen entsprechend gut.

Bild
#20 EUB Karbachalm, fand ich Fotogen.

Bild
#21 In der 4KSB Zachhof, die Piste sollte, in der Mitte, noch eine Weile halten.

Bild
#22 Rückblick zur 4KSB Zachhof. Die schwarze Direktabfahrt natürlich geschlossen.

Bild
#23 Rückkehr nach Dienten, hinten schon das dicke, schmale Schneeband an der DSB Gabühel. Der SL oben am Grat (Wastlhöhe) außer Betrieb, die Piste an der Bürglalm KSB recht breit und hart, gut befahrbar.

Bild
#24 Zoom zu den Wiesen und Sulzfeldern von Dienten.

Bild
#25 Pisten an der Kings-Cab EUB am Abend, gezoomt vom Arthurhaus am Hochkeil. Fragt sich wie lang man hier noch Skibetrieb anbieten kann.

Fazit: Hat mir Spaß gemacht.
Bei reichlich Naturschnee ist das geschickt verbundene Gebiet sicher noch wesentlich weitläufiger – auch mit den Talliften und dem genial gelegenen Schmuckstück am Hochkeil.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
 
Beiträge: 1587
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Wohnort: München
Skitage 15/16: 22
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon philipp23 » 22.12.2015 - 20:18

Bild

Haha geil, ich stell mich glaub ich mal an Weihnachten hin und schau zu wie sich die Skikurse da durch wurschteln :D
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
noisi
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3477
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Wohnort: an der Nordseeküste
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon noisi » 23.12.2015 - 10:54

Bild
#8 Ich bin dann noch kurz zu einer Kuppe aufgestiegen, hat sich der Aussicht wegen gelohnt. Hier das Kitzsteinhorn - Skifahren macht dort derzeit sicher keinen Spaß.

Hab natürlich dieses Bild gemeint.

Olli_1973
Feldberg (1493m)
 
Beiträge: 1635
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon Olli_1973 » 23.12.2015 - 11:14

philipp23 hat geschrieben:
Bild

Haha geil, ich stell mich glaub ich mal an Weihnachten hin und schau zu wie sich die Skikurse da durch wurschteln :D



erstmal vielen Dank für die Bilder..... hoffen wir mal auf 1 - 2 Beschneiungstage, dann könnte es etwas länger halten. Grundsätzlich sah es aber am Aberg zumindest auf den Bildern am besten aus.

@philipp23 gehe mal davon aus dass die 23 dein Alter sein sollen, daher wahrscheinlich diese dumme unreife Aussage, über eine Stelle wo sich jemand tatsächlich verletzen könnte. Aber du bist ja auch
jung und lernfähig. GGFL hast du ja später selber mal ein Kind was du dann ins Krankenhaus bringen kannst, hoffe du nimmst das dann immer noch mit gleichem Humor. :mrgreen:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 1948
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Wohnort: Regensburg
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon Skihase » 23.12.2015 - 13:45

Bild Nr. 18 zeigt übrigens das letzte Stück der blauen Talabfahrt nach Mühlbach, schon am Parkplatz entlang, nicht die Verbindungspiste Karbachalm-Fellersbach oben.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Skisaison 2016/2017: 2x Sulden, 1x Ratschings, 1x Sella, 3x Seiser Alm, 1x Haideralm, 1x Watles, 1x Schöneben

Benutzeravatar
noisi
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3477
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Wohnort: an der Nordseeküste
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon noisi » 06.01.2016 - 14:24

Skihase hat geschrieben:Bild Nr. 18 zeigt übrigens das letzte Stück der blauen Talabfahrt nach Mühlbach, schon am Parkplatz entlang, nicht die Verbindungspiste Karbachalm-Fellersbach oben.


Genau diese "Talabfahrt" habe ich auch gemeint ist schließlich auch eine Verbindung zwischen Fellersbach unten - und Karbachalm unten :wink:

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 1948
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Wohnort: Regensburg
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon Skihase » 12.01.2016 - 15:44

Du meinst "Karbachalm", wenn man dann mit der Gondel wieder hochfährt? :?: :lol:
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Skisaison 2016/2017: 2x Sulden, 1x Ratschings, 1x Sella, 3x Seiser Alm, 1x Haideralm, 1x Watles, 1x Schöneben

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
noisi
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3477
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Wohnort: an der Nordseeküste
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon noisi » 13.01.2016 - 12:09

Skihase hat geschrieben:Du meinst "Karbachalm", wenn man dann mit der Gondel wieder hochfährt? :?: :lol:

Ich bin die Piste an der Fellersbachbahn gefahren und von dort dann über die Familienabfahrt zur Karbachalmgondel.
Da die Abfahrten an der Karbachalm noch nicht geöffnet waren (kein Schnee weit und breit), war dies die einzige Möglichkeit. Die Familienabfahrt hab ich dann mit Verbindung Fehhlersbach-Karbachalm betitelt. Fand ich in dem Moment passend.

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 1948
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Wohnort: Regensburg
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: SSSCNNTMBU-Teil 6 - Hochkönig 19.12.2015

Beitragvon Skihase » 13.01.2016 - 12:15

Hab ich schon kapiert - inwischen ;-). Mir ging es nur darum, bei der Bildunterschrift darauf hinzuweisen, dass es sich hier um eine Talabfahrt und nicht um eine der oberen Pisten handelt.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Skisaison 2016/2017: 2x Sulden, 1x Ratschings, 1x Sella, 3x Seiser Alm, 1x Haideralm, 1x Watles, 1x Schöneben


Zurück zu Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Widdi und 5 Gäste