Kurze Skihose

Hier wird über Ausrüstung diskutiert, welche man im Winter benötigt, um auf dem Berg zu überleben. Ski, Boots, Klamotten.
Für denn Sommer:
Mountainbikes und Funsportgeräte.
Auch Kaufgesuche und Verkäufe sind willkommen.

Moderatoren: jwahl, schlitz3r, Huppi

Daeschen
Meeresspiegel (0m)
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2017 - 10:26
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Kurze Skihose

Beitragvon Daeschen » 10.01.2017 - 09:04

Hallo,

ich habe neulich ich Skiurlaub jemanden gesehen, der bei angenehmen Temperaturen mit einer kurzen Skihose, welche über einer Art "langen Unterhose" getragen wird, gefahren ist.

Das ist mir vor ein paar Jahren schon einmal aufgefallen, allerdings war das eine Gruppe von Rennfahreren, die auf abgestreckter Piste trainiert hat. Weiß jemand von euch wo man an solche Ausrüstung rankommt? 30min Google, hat leider nur so 0815 Hosen ergeben.

Nimmt man dann eine spezielle lange Hose? (wie gesagt, denke es war einfach eine Art Laufhose, so eng wie die an den Beinen anlag, bzw. fast schon wie ein Rennanzug.)


Vielen Dank vorab für eventuelle Antworten :)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kreon100
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 127
Registriert: 26.10.2016 - 15:29
Skitage 15/16: 33
Skitage 16/17: 33
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Kurze Skihose

Beitragvon Kreon100 » 10.01.2017 - 13:14

Moin,

so etwas bekommt man in der Regel über die Skiclubs. Du trägst darunter einen Rennanzug, der beim Stehen auf der Piste dann doch etwas zu kalt wird, daher diese Bux drüber. Wer nicht Rennen fährt, macht sich imho damit aber schon ein bisschen zum Affen ;-)

Im Netz gibt es die auch bei gut sortierten Sportgeschäften:

https://www.3s-ski.de/bekleidung/rennlaufbekleidung/

doc
Massada (5m)
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.04.2006 - 13:26

Re: Kurze Skihose

Beitragvon doc » 10.01.2017 - 16:08

Oder man fährt mit einer Jethose (die werden noch immer produziert) und trägt bei Bedarf aus dem Fahrradbekleidungshandel eine Goretex-Shorts drüber (z.B. bei nassen Sesseln). Die Jethose ist bei trockenem nicht zu windigem Wetter nie zu warm oder zu kalt. Bei Niederschlägen kommt halt eine Goretex Überhose drüber - je nach Temparatur lang oder als Shorts.
--> wer kennt Bezugsquellen für neue Jethosen? Ich kenne nur noch eine (findet man schnell über Internetsuche), hätte aber gerne mehr Auswahl als nur einfarbig schwarz, weiß oder rot.

Benutzeravatar
Kreon100
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 127
Registriert: 26.10.2016 - 15:29
Skitage 15/16: 33
Skitage 16/17: 33
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Kurze Skihose

Beitragvon Kreon100 » 10.01.2017 - 19:01

Ja, die Jethosen kenne ich auch noch, richtig lässig waren die, welche an der Seite über dem Knöchel so ein Ausschnitt hatten, der dann über die Skischuhschnalle gezogen wurde. Ist aber glaube ich von der Technik überholt worden, Softshell und Membrane sowie Permanent Imprägnierung sind m.E. deutlich besser, wenn sie auch nicht so einen "schlanken Fuß" machen, wie eine Jethose. Der Jetschwung kommt eigentlich nur gut in so einer Hose ;-))

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Werna76
Nebelhorn (2224m)
 
Beiträge: 2383
Registriert: 27.09.2004 - 12:12
Wohnort: Pinzgau & Burgenland
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Kurze Skihose

Beitragvon Werna76 » 10.01.2017 - 19:02

Hermann ist der Skilehrer für uns alle (Aksel Lund Svindal über Hermann Maier)

Bild

Olli_1973
Feldberg (1493m)
 
Beiträge: 1692
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Kurze Skihose

Beitragvon Olli_1973 » 23.01.2017 - 22:45

Wird sichlich die Trainings Überhose sein. Gibt es in kurz oder lang mit beidseitigen Reißverschlüssen damit man vor dem Rennen die Überhose zügig aus bekommt. Gibt es von ziener, spyder und vielen anderen Marken.


Zurück zu Ausrüstung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste