Engadin St. Moritz 2016/17

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, jwahl, schlitz3r, snowflat

Benutzeravatar
extremecarver
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2093
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon extremecarver » 18.02.2017 - 17:51

Hätte leider 10cm geschneit gestern auf der corviglia. Aber trotzdem ein top Tag
Um 7:55 von celerina rauf- Signal ist derzeit blockiert für rennlaufer. Pisten vor allem im Westen top und nicht so viel los. Gegen 12:30 dann zu lagalb. Dort Piste besser wie 70% in Österreich vor Öffnung. Einfach perfekt. Um 15:00 Uhr dann rauf zur diavolezza. Piste nicht so interessant - bin bisher ja nur freeriden gewesen hier. Aber auch noch tiptop Zustand. Wer derzeit in AT fährt hat einfach einen an der Waffel. 11x besser hier.

Nur morgen wirds blöd - Frühstück erst um 7:30 oben im Berghaus diavolezza. Sprich vor 8:45 sind wir wohl kaum an celerina. Dass wird knapp mit Parkplatz
Wartezeiten max 2min so ab 11:15 wo der Slalom mehr oder weniger durch war

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3415
Registriert: 21.08.2006 - 21:38
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon 3303 » 18.02.2017 - 18:04

Danke für den Bericht.
Könntest Du auf Diavolezza in die Piste "Schwarzer Hang" Und auf Lagalb in die Hintenrumpiste "Bernina" gewinnen?
Die sind ja beide offenbar geschlossen, könnten aber vielleicht irgendwie gehen. OK, Schwarzer Hang könnte noch geröllig und Bernina könnte verblasen sein - aber man hat ja so seine Hoffnungen :)
Die meisten Menschen sterben als Kopien, obwohl sie als Originale geboren sind.
[Ernst Elias Niebergall]

Benutzeravatar
extremecarver
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2093
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon extremecarver » 18.02.2017 - 19:57

Grundgewalzt am lagalb - keine Ahnung auf diavolezza

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 364
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Wohnort: Samedan
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon plateau-nair-fan » 20.02.2017 - 19:00

Seit heute ist die Corviglia Piste der Damen Teil wieder bis zum mittleren Tunnel offen und super zu befahren. Nach Alp Giop muss man noch durch den Tunnel. Der Herrenteil bis zur Einfahrt von der Chamanna Hütte ist nun auch wieder geöffnet. Salastrains ist nun auch wieder für jedermann offen und den Lift erreicht man wieder ohne Probleme. Das Schweizer Militär ist schnell.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3415
Registriert: 21.08.2006 - 21:38
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon 3303 » 03.03.2017 - 17:09

Nach den Schneefällen zeigt sich vielerorts leider das in den letzten Jahren immer häufiger anzutreffende Phänomen, dass Pisten, die geöffnet sein könnten, geschlossen sind.
Diese wären aktuell mindestens:
Corvatsch Hahnensee
Diavolezza Lagalb: Verbindubgspiste, Schwarzer Hang und Bernina
Löbliche Ausnahme: Die Talabfahrt Suvretta ist trotz sehr geringer Schneelsge mit viel Aufwand hergerichtet worden und nun geöffnet.

Ansonsten Top Verhältnisse und endlich mal pulvrige Pisten.
Fuorcla Grischa Run ist offen.
Mal sehen, was die kommenden Tage an Schnee bringen werden.
Die meisten Menschen sterben als Kopien, obwohl sie als Originale geboren sind.
[Ernst Elias Niebergall]

Benutzeravatar
extremecarver
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2093
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon extremecarver » 03.03.2017 - 17:34

Ich glaub nicht dass der Neuschnee derzeit für die Hahnensee schon ausreicht - außer man schaufelt ordentlich. Noch 30cm und es dürfte gehen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Chimborazo (6310m)
 
Beiträge: 6844
Registriert: 18.10.2010 - 08:43
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 105
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon ski-chrigel » 03.03.2017 - 17:55

Endlich mal pulvrige Pisten? Bei meinen Besuchen im Januar waren die schon genial pulvrig. Den schneemässig besten Skitag hatte ich diesen Winter auf der Corviglia.
2016/17:105Tg:28xLaax,20xKlewen,7xH'tux,6xSölden,6x3V,6xMoritz,4xA'mattSedrun,je3xPitztaler,LHArosa,SiMo,je2xIschgl,Kauni,Stubai,SFL,Davos,Gurgl,Titlis,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
3303
Punta Indren (3250m)
 
Beiträge: 3415
Registriert: 21.08.2006 - 21:38
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon 3303 » 04.03.2017 - 11:00

Mit pulvrig war gemeint, dass es richtig schön soft und leise zu fahren war - seidenweich. Zumindest ich hatte das diese Saison bisher nur punktuell, Anfang Dezember am Corvatschgipfel zB. Jetzt nach den Schneefällen war es in weiten Teilen so. Ich fahre ja gerne etwas weicheren Schnee. "Pulvrig" war deswegen vielleicht etwas ungenau formuliert. "Seidenweiche Pisten" träfe es wohl besser.

@Hahnensee: Wir sind die Abfahrt vor den Schneefällen gefahren. Aus meiner Sicht hätte man die Piste mit einigen Schneeverschiebungen ("schaufeln") nach den Schneefällen öffnen können. Ich erhebe allerdings auch keinen den Anspruch auf einen makellosen Teppich.
Die meisten Menschen sterben als Kopien, obwohl sie als Originale geboren sind.
[Ernst Elias Niebergall]

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 07.03.2017 - 20:50

Am Corvatsch wird nun die Fuorcla Piste als in Vorbereitung aufgeführt. Das wird 3303 sicherlich wieder freuen, schon alleine wegen der Hütte ;)

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 08.03.2017 - 12:25

Die Hahnensee Piste hat man jetzt geöffnet, jedoch nur als unpräparierte Abfahrtsroute. Die Hütte ist ebenfalls offen:

https://www.corvatsch.ch/nc/newsletter/newsletter/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 10.03.2017 - 13:09

Diavolezza Verbindungspiste ist jetzt ebenfalls offen.

molotov
Zuckerhütl (3507m)
 
Beiträge: 3595
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Wohnort: Wangen
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon molotov » 11.03.2017 - 08:22

Wir waren gestern dort, abgesehen vom Wind ein Traumtag. Auf Corviglia war der Wind ein Problem und es gab einige Schließungen über den Tag. Corvatsch war alles offen. Schnee war gut, allerdings durch den vielen Triebschnee war es sehr schnell recht unruhig und verbuckelt. Am Corvatsch insgesamt besser, grade der obere Teil der Piste an der Curtinella war super. Gipfel Abfahrt auch genial. Hahnensee insgesamt gut fahrbar, quasi keine Steine und auch nicht schlimmer als viele Talabfahrten um 4.
Touren >> Piste

Benutzeravatar
ski-chrigel
Chimborazo (6310m)
 
Beiträge: 6844
Registriert: 18.10.2010 - 08:43
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 105
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon ski-chrigel » 20.03.2017 - 18:08

Heute habe ich DiggaTwigga nach mehreren Jahren Schreiben endlich kennengelernt und mit ihm einen genialen, aber intensiven Skitag ohne Mittagspause auf der Corviglia und Corvatsch-Furtschellas verbracht. Da DiggaTwigga mit seiner tollen Kamera viel bessere Fotos macht, als ich mit meinem iPhone, habe ich mich bewusst zurückgehalten. Er liefert dann in den nächsten Tagen ganz bestimmt einen ausführlichen Bericht nach. Allerdings wird auch er weniger Fotos als üblich vom heutigem Tag beisteuern, hatte so ein "Flachlandtiroler" dann doch etwas Stress mit Fotografieren, wenn er von seinem ungeduldigen Schweizer Kollegen nicht abgehängt werden wollte ;-)

Während DiggaTwigga mit der Signalbahn ins Skigebiet einstieg, reiste ich einmal mehr von Flims herkommend mit dem Zug ab Reichenau naxh Celerina an. Wir trafen uns auf dem Plateau Nair. Wie immer war alles perfekt präpariert und der Schnee am Morgen sehr gut, pulvrig oder hart-griffig.

Bild
Bild

Obwohl schon mein 6.Skitag diese Saison hier konnte ich erstmals Fuorcla Grischa fahren. Es liegt auch jetzt noch immer sehr wenig Schnee. Eigentlich sieht es fast so aus wie im Dezember.

Bild

Muntanella war um 10.45 Uhr schon ziemlich weich.

Bild

Dasselbe auch am Randolins.

Bild

Und auch Salastrains.

Bild

Um 12.45 Uhr wechselten wir rüber an den Corvatsch. Dank guter Planung ohne Wartezeit an der 20min-Takt-Gondel.

Bild

Noch immer weiss der Bullyfahrer nicht, dass es den SL Curtinella nicht mehr gibt... er präpariert das Trassee nach wie vor mit grosser Sorgfalt ;-)

Bild

Die Talabfahrt nach Sils in gutem Zustand, wenn auch etwas bremsig im Zwischenstück.

Bild

Das dauert noch ein Weilchen, bis die Piste hier abgeschmolzen ist.

Bild

Die Piste am Grialetsch wie immer genial. Und der Tiefblick sowieso.

Bild

Hahnensee als Route problemlos. Im untersten Stück kommt etwas Gras hervor, sonst aber problemlos und besser als manche Talabfahrt zB. in SFL nachmittags... A propos: Die Bilder, die mich heute aus SFL erreichten waren wieder schockierend voll. Hier ist wenig los, wenn auch deutlich mehr als in Laax letzte Woche. So halten die Pisten trotz der extrem Wärme recht gut stand.

Bild
Bild

DiggaTwigga machte dann an der Signalbahn Feierabend, während ich kurz vor 16.30 Uhr dann noch via Salastrains zurück nach Celerina fuhr. Irgendwie sieht es hier nicht wie Mitte März, sondern wie Mitte April aus.

Bild
Bild

Das war ein wirklich toller Skitag. Danke an DiggaTwigga. Und den einzigen Wermutstropfen, dass es in der Nebensaison keinen Speisewagen zurück nach Reichenau gibt, konnte ich mit etwas self-made halbwegs umschiffen ;-)

Bild

Hoffentlich hält mein irrtümlich eingepackter defekter Ski morgen in Laax mit Roadstagent noch durch... Schon krass, dass so ein Teil nach nur 170 Skitagen schon schlapp macht ;-)
Bild
2016/17:105Tg:28xLaax,20xKlewen,7xH'tux,6xSölden,6x3V,6xMoritz,4xA'mattSedrun,je3xPitztaler,LHArosa,SiMo,je2xIschgl,Kauni,Stubai,SFL,Davos,Gurgl,Titlis,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 364
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Wohnort: Samedan
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon plateau-nair-fan » 20.03.2017 - 19:31

Lief Glüna am Morgen noch hat glaub einen technischen Defekt. Steckte auf lej da la Pesche 30 Minuten fest wegen eines Defekts

Benutzeravatar
ski-chrigel
Chimborazo (6310m)
 
Beiträge: 6844
Registriert: 18.10.2010 - 08:43
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 105
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon ski-chrigel » 20.03.2017 - 20:04

Ja, wir hatten Glück, wir waren kurz vor 10 Uhr auf Glüna und da war alles normal. Nachher haben wir mitbekommen, dass er ziemlich lange stand und die Gäste offenbar per Notantrieb evakuiert werden mussten.
2016/17:105Tg:28xLaax,20xKlewen,7xH'tux,6xSölden,6x3V,6xMoritz,4xA'mattSedrun,je3xPitztaler,LHArosa,SiMo,je2xIschgl,Kauni,Stubai,SFL,Davos,Gurgl,Titlis,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 364
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Wohnort: Samedan
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon plateau-nair-fan » 20.03.2017 - 20:15

ski-chrigel hat geschrieben:Ja, wir hatten Glück, wir waren kurz vor 10 Uhr auf Glüna und da war alles normal. Nachher haben wir mitbekommen, dass er ziemlich lange stand und die Gäste offenbar per Notantrieb evakuiert werden mussten.
Glüna ist momentan geschlossen gemeldet im Internet

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 20.03.2017 - 20:26

Da hattet ihr wohl einen super, und auch intensiven Skitag :)
Danke für die Fotos; neue Engadin-Fotos könnte ich von mir aus jeden Tag konsumieren!

Schön, dass ihr auch in "mein" Dorf Sils runter gefahren seid :)

Hahnensee scheint ja dann ziemlich OK zu sein. Hatte ich mir nach dem Drama im Newsletter (Notdienst-Nummer, bitte nicht alleine unterwegs sein…) irgendwie schlimmer vorgestellt.

Benutzeravatar
beatle
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1128
Registriert: 23.09.2004 - 19:41
Wohnort: Stuttgart
Skitage 15/16: 28
Skitage 16/17: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon beatle » 20.03.2017 - 20:29

Sehr geil, essen und trinken in der Bahn. Das erinnert mich auch an meine Fahrt mit der Bahn dort auf die Diavolezza bzw. zurück nach Celerina. Am Kiosk ist das Bier mit 3-4 Euro für die Dose auch noch bezahlbar. :mrgreen:

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1383
Registriert: 08.07.2010 - 23:05
Wohnort: Ulm
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon DiggaTwigga » 20.03.2017 - 22:11

Das war heute trotz der hohen Temperaturen auf jeden Fall ein genialer Skitag und ich bin froh als Flachlandtiroler Ski-Chrigel hinterher gekommen zu sein :lach: Den Bericht gibt es dann in den nächsten zwei Tagen :-) Von meinen drei Tagen vor Ort war leider nur der heutige Tag komplett sonnig. Ich kann mich auf jeden Fall bei Ski-Chrigel nur für den genialen Skitag bedanken! Wenn man den Skitag aus meiner Sicht verfilmen würde, würde er sicherlich "Chasing Ski-Chrigel" heißen :-D
14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 20.03.2017 - 23:40

Ach ja, die Vorstellung, dass ein Pistebully-Fahrer nicht mitbekam, dass ein Skilift nicht mehr existiert finde ich saulustig… aber es muss doch bestimmt eine realistischere Erklärung geben? Irgend ein Weg für Warentransporte mit dem Motorschlitten z.B.?

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1383
Registriert: 08.07.2010 - 23:05
Wohnort: Ulm
Skitage 15/16: 34
Skitage 16/17: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon DiggaTwigga » 22.03.2017 - 00:04

14/15: 1 x Grasgehren, 1 x Kaunertaler, 2 x Sölden, 2 x Gurgl, 2 x Pitztaler,1 x Wiesensteig, 2 x Fellhorn, 1 x Wurmberg, 1 x Laichingen, 1 x Norwegen/Voss, 6 x Les Deux Alpes, 1 x Silvretta Montafon, 1 x Galdhøpiggen
15/16: 1 x Kaunertaler, 4 x Pitztaler, 3 x Obergurgl, 1 x Sölden, 1 x Jakobshorn, 3 x Parsenn, 1 x Mellau/Damüls, 1 x Laichingen, 1 x Pizol, 1 x Grubigstein, 9 x Whistler Blackcomb, 7 x Dolomiti Superski, 1 x St Anton
Sommer 16: Rauhhorn, Hochvogel, Hoher Ifen
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz
Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com - Facebook

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 25.03.2017 - 08:50

Glüna noch immer zu. Ski-Chrigel und DiggaTwigga: nächstes mal bitte nicht so viel schaukeln, ok? ;D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Chimborazo (6310m)
 
Beiträge: 6844
Registriert: 18.10.2010 - 08:43
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 105
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon ski-chrigel » 25.03.2017 - 09:05

:oops: :oops: :oops:
Schon als ich vor 25 Jahren bei den Bergbahnen in Laax arbeitete, sagte man mir nach, ich mache alle Lifte kaputt. Mehrere, an denen ich arbeitete, hatten damals komische Defekte (einer lief nach einem Notstopp immer langsam rückwärts, einer öffnete pro Sessel zwei Mal das Duchgangstor, etc.). Irgendwas scheint also doch dran zu sein :(
2016/17:105Tg:28xLaax,20xKlewen,7xH'tux,6xSölden,6x3V,6xMoritz,4xA'mattSedrun,je3xPitztaler,LHArosa,SiMo,je2xIschgl,Kauni,Stubai,SFL,Davos,Gurgl,Titlis,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

LGH
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 570
Registriert: 28.10.2006 - 17:48

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon LGH » 27.03.2017 - 12:08

Jetzt offiziell von der Mountains Facebook Seite:

Info Sesselbahn Glüna: Aufgrund einer gebrochenen Getriebewelle bleibt die Sesselbahn Glüna bis auf Weiteres geschlossen - wir hoffen, die Bahn für das letzte Skiweekend auf Corviglia noch einmal in Betrieb nehmen zu können!
Die Sesselbahn Fuorcla Grischa bleibt weiterhin in Betrieb und ist via Piz Nair, Lej da la Pêsch erreichbar.

Danke für euer Verständnis und viel Spass beim Frühlingsskifahren!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Chimborazo (6310m)
 
Beiträge: 6844
Registriert: 18.10.2010 - 08:43
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 105
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Engadin St. Moritz 2016/17

Beitragvon ski-chrigel » 27.03.2017 - 12:12

Tut uns leid :wink:
2016/17:105Tg:28xLaax,20xKlewen,7xH'tux,6xSölden,6x3V,6xMoritz,4xA'mattSedrun,je3xPitztaler,LHArosa,SiMo,je2xIschgl,Kauni,Stubai,SFL,Davos,Gurgl,Titlis,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Schweiz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EBM und 3 Gäste