Neues in Arabba / Marmolada

Was gibt es in den nächsten Jahren für Neuerungen / Neuheiten in meinem Lieblingsgebiet? - (Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.)

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 16.12.2015 - 20:27

Bin auch der Meinung dass eine Kapazitäterhöhung von Sas de la Vegla und Padon 1 mit dem derzeitigen Stand der Marmolada Bahnen wenig Sinn machen würde. Erst wenn eine neue Bahn an der Stelle des stillgelegten Sass del Mul gebaut würde und vielleicht bis Serauta verlängert, würde das Gebiet dort mehr vertragen. Dazu noch eine Verbindung zu Pian dei Fiacconi und das Gebiet wäre komplett.
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 25.12.2015 - 10:19

Heute erster Betriebstag von Arabba Fly :wink:
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 275
Registriert: 01.06.2013 - 14:04
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon skifuzziWi » 25.12.2015 - 12:42

Für Wanderer,oder? :mrgreen:

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 26.12.2015 - 22:10

Genau, manche wandern immer noch durch Arabba! :biggrin:

Gestern 14.000 Höhenmeter; soviel zum Wandern! :P ;D
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 128
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Wohnort: 73333
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon schwabenzorro » 04.01.2016 - 02:15

Bleibt Arabba Fly jetzt eigentlich in Betrieb oder wird der nach den Weihnachtsferien wieder eingestellt? Irgendwo war nämlich zu lesen "Über Weihnachten in Betrieb".
2011/2012: 260.657 Höhenmeter in 21 Tagen
2012/2013: 185.239 Höhenmeter in 15 Tagen
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: bisher 201.783 Höhenmeter in 14 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
David93
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2008
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Wohnort: In Bayerns Mitte
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon David93 » 04.01.2016 - 09:48

War vielleicht vom Betreiber nur falsch formuliert. Nee der läuft schon durch. Wär ja auch ziemlich unklug ne teure KSB hinzustellen und sich dann das Geschäft entgehen zu lassen.
Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt / --Saison beendet--

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 128
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Wohnort: 73333
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon schwabenzorro » 09.01.2016 - 00:41

Danke für die Info. Freut mich, dass unsere letztjährig zelebrierte Abschiedswanderung wohl tatsächlich die letzte war. :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Und wir nächste Woche bequem von einer Talseite zur anderen schweben können.
2011/2012: 260.657 Höhenmeter in 21 Tagen
2012/2013: 185.239 Höhenmeter in 15 Tagen
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: bisher 201.783 Höhenmeter in 14 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 09.01.2016 - 01:18

Die SIT Boe hat auf funivie.org bekannt gegeben, dass - wenn überhaupt demnächst eine Erneuerung auf der Boe-Seite ansteht - dann Le Pale als 6CLD geplant wäre. (statt 20jähriger Revision 18/19). Burz wird erstmal nicht ersetzt.

Auf der Portavescovo-Seite erneuert die SOFMA ja im kommenden Jahr die inzwischen abgerissene DSB Portados mit einer 8EUB auf leicht westlich verschwenkter Trasse.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 09.01.2016 - 11:05

Mal sehn wie die Situation am Burz in den Faschings- und Osterferien aussieht. In den Weihnachtsferien war die Anstehsituation nicht optimal. Zumindest das Gelände an der Talstation sollte dort besser angepasst werden. Ansonsten ist Burz und Le Pale sicherlich noch Leistungsfähig genug. Meiner Meinung nach ist dort kein Austausch nötig.
In den nächsten Jahren wäre in dem Bereich Costoratta an der Reihe.
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
KuT
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 304
Registriert: 20.09.2006 - 15:41
Wohnort: Dresden
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon KuT » 09.01.2016 - 14:26

Rossignol Race hat geschrieben:In den nächsten Jahren wäre in dem Bereich Costoratta an der Reihe.

Der ist ja schon diesseites der Provinzgrenze. Läuft dort auch eine Verwaltungs-Grenze?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 09.01.2016 - 14:35

klar, Costoratta gehört zur Liftgesellschaft von Corvara!

Soweit mir bekannt ist, wird als nächste "Neuerung" im Bereich Campolongo die DSB Cherz 2 abgebaut und verkauft, wenn endlich die Brücke oder Unterfahrung der Staatstraße der Cherz-Piste genehmigt und gebaut ist. Dies wäre noch diesseits der Grenze, also Belluno/Arabba.
Für solch eine relativ junge DSB findet sich sicherlich leicht ein Kaufinteressent. (Fedare wär bald an der Reihe, wo man ja schon die Cherz 1 hinverfrachtet hat. Aber in Aosta und Piemont gäbe es auch Interessenten, wird auf funivie.org spekuliert)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 09.01.2016 - 17:11

Das die zur Alta Badia Seite und Verwaltung gehört ist mir schon klar.
Straßenquerung am Cherz ist sicherlich ein gutes Thema.
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 25.04.2016 - 07:20

Die neue EUB Portadoss könnte jetzt doch auf alter Trasse gebaut werden. Nach dem fällen der Bäume kamen Geologen zum Ergebnis, dass die neue Trasse zu instabil sei.
http://m.corrierealpi.gelocal.it/bellun ... 1.13292324
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 01.05.2016 - 14:04

2017 wäre die 20jährige Revision der Segg. Fodom.

Die Katze scheint aus dem Sack: sie wird durch eine Hochleistungssesselbahn, Telemix oder EUB ersetzt (auch wegen Mountainbike-Betrieb im Sommer). Hoffe mal auf Kombibahn.

Die alte 4KSB wird übern Pordoi-Pass nach Pera di Fassa verkauft:
http://www.lausc.it/valedes-ladines/fas ... pian-pecei
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
 
Beiträge: 5915
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Wohnort: Germering
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Downhill » 02.05.2016 - 09:35

Wundert mich ein wenig, der technische Zustand der Bahn ist ja noch recht gut und mehr Kapazität wird auch nicht benötigt.
Naja hoffentlich kommt dann eine CLD oder Kombibahn.

Latemar
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1336
Registriert: 15.07.2008 - 11:11
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Latemar » 02.05.2016 - 10:13

Sehe ich genauso.
Kann mich nicht erinnern da jemals gestanden zu haben.

Wusste gar nicht, dass da Sommerbetrieb ist.


Gruß!
der Joe
Zuletzt geändert von Latemar am 02.05.2016 - 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
15/16 41 T.
16/17 13 T. Sella, 3 T. Kronp.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 02.05.2016 - 10:20

in Stoßzeiten, Hauptsaison, späterer Nachmittag, wenn die rückkehrenden Skifahrer von der Marmolada und der Sellaronda zurück ins Fassatal kommen, dann kann es schon mal gut 10min Wartezeit geben. Aber sicher kein wesentlicher Grund für einen Ersatz der Anlage. Hier geht es sicherlich mehr um Konfortverbesserung und ggf. auch Sommerbetrieb für Rad-/Mountainbikefahrer.

Zur Gründungszeit der pordoi spa, als Fodom als DSB neu gebaut wurde und der SL Maria durch die Zemella-3SB ersetzt wurde, gab es auch mal die Planung, einen dieser beiden Lift (eher Maria) auf veränderter Trasse rechts auf den Wiesenhügel direkt unter der PB-Trasse zu bauen. (Dort, wo vor Urzeiten mal ein SL stand)
Es ergäben sich zwei schöne Pisten zur Talstation Lezuo bzw richtung Fassatal zum Hotel Pordoi.

Würde mich nicht stören, wenn diese Planung wieder aufgegriffen würde ;-)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
David93
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2008
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Wohnort: In Bayerns Mitte
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon David93 » 02.05.2016 - 10:59

Also gestanden bin ich da schonmal ca. 5-10 min. im Februar letzten Jahres. Allerdings wird sich das auch mit einer neuen Anlage höchstens verlagern, da die Ronda-Fahrer ja alle mit der nächsten 4-KSB weitermüssen. Die "Hintenrum-Variante" oben am Pordoipass fährt ja so gut wie keiner bzw. ist ja auch gar nicht offiziell die Sella-Ronda.

Glaub also auch nicht das die Kapazität da der Hauptgrund ist.
Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt / --Saison beendet--

j-d-s
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2141
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Wohnort: Erlangen, Franken
Skitage 15/16: 36
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon j-d-s » 02.05.2016 - 17:55

David93 hat geschrieben:Also gestanden bin ich da schonmal ca. 5-10 min. im Februar letzten Jahres. Allerdings wird sich das auch mit einer neuen Anlage höchstens verlagern, da die Ronda-Fahrer ja alle mit der nächsten 4-KSB weitermüssen. Die "Hintenrum-Variante" oben am Pordoipass fährt ja so gut wie keiner bzw. ist ja auch gar nicht offiziell die Sella-Ronda.

Glaub also auch nicht das die Kapazität da der Hauptgrund ist.

Bin die "Hintenrum-Variante" zwar auch noch nie gefahren, aber man müsste da ja nach der Bergstation der bisherigen 4KSB auch ein Stück aufsteigen. Da wärs doch sinnvoll, die Bergstation der neuen Bahn am Pordoijoch selbst zu bauen, sodass die Leute dann direkt hintenrum fahren können.
Saison 15/16 [36]: SFL, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Silvretta Montafon, Fleimstal, 3x Sellaronda-Gebiet, Kronplatz, Tonale, Folgaria, Civetta, Sextner Dolomiten, Madonna di Campiglio, Livigno, La Clusaz, Grand Massif, Monterosa Ski, Serre Chevalier, Via Lattea, Val Cenis Vanoise, Alpe d'Huez, Les Sybelles, Espace Killy (Val-d'Isere/Tignes), Les Deux Alpes, Espace Diamant, Cervinia/Valtournenche/Zermatt, 2x Portes du Soleil, 3x Trois Vallees, 3x Paradiski, 4V (Verbier etc.)
Saison 16/17 [8]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 02.05.2016 - 18:04

ja, das geht prinzipiell recht leicht.

Allerdings hat(te) es einen guten Grund, die KSB Fodom etwas unterhalb enden zu lassen: mehr Pieps! Und zwar egal für welche Verbindung - v.a. auch, um die 3SB Maria besser auszulasten mit Leuten, die Lezuo umgehen oder zur PB Sass Pordoi wollen.

Würde die Pordoi-Variante Sellaronda-tauglich ausgebaut werden, müsste man entweder auch den SL Gonzaga erneuern oder den direkten Schleichweg zur KSB Kristiania bzw. zur Pista Lupo Bianco ausbauen. (... oder *träum* die alte Piste Pian Schiavaneis wieder reaktivieren) Erscheint mir daher unwahrscheinlich.

Andersrum wäre es jedenfalls wichtiger: die aus den 80er Jahren stammende (und damals schon sehr konkrete) Planung einer SB vom Hotel Pordoi zum Pass wieder reaktivieren, um die 6KSB Sass Bece zu entlasten. Das wäre ein sinnvolles add-on.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 02.05.2016 - 21:00

Eine direkte Variante ùbers Pordoijoch halte ich auch als unwahrscheinlich, denn wie CV schon schreibt nimmt man sich selbst die Auffahrten. Den Bereich in Richtung Pordoischarte auszuweiten wàre nicht schlecht.
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 128
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Wohnort: 73333
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon schwabenzorro » 02.05.2016 - 23:47

Also Entlastungen von Lezuo und vor allem Sass Bece wären schon wünschenswert, egal wie die Lösungen aussehen. Beide Lifte sind morgens (Sass bece) und abends (Lezuo) oftmals richtige Nadelöhre, wobei wir dieses Jahr zumindest ein Mal auch den kurzen Fußmarsch über den Pordoi-Pass der Warterei am Lezuo vorgezogen haben.
2011/2012: 260.657 Höhenmeter in 21 Tagen
2012/2013: 185.239 Höhenmeter in 15 Tagen
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: bisher 201.783 Höhenmeter in 14 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 653
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Wohnort: Darmstadt

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Thunderbird80 » 04.05.2016 - 13:02

Weiss jemand ob neben der EUB in diesem Sommer noch etwas neues gebaut wird? War doch mal die Rede von der 4KSB von der Talstation der Marmolada PB Richtung Padon 2?!?

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
 
Beiträge: 2167
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon CV » 04.05.2016 - 16:23

ja, dies ist noch im Unklaren.

In der letzten Mitgliederversammlung der SIT Canazei (Mehrheitseigner der Padon-Gesellschaft) wurde darüber noch nicht befunden. Wenn ich die Erklärung richtig verstehe, dann will man erstmal die lokalen Betreiber anhören, ob man für die SLs nochmal eine Verlängerung bekäme.

Da der Ersatz auf fast gleicher Trasse wäre, wäre wohl auch eine kurzfristige Baugenehmigung möglich. Trotzdem, wenn's blöd läuft, dann ist im nächsten Winter erst ab der KSB ein Einstieg in die Sellaronda (ohne über die PBs) möglich. Der Alleghe-Bus müsste dann verlängert werden, was aber an Weihnachten 2014 eh schon mal praktiziert wurde.

Man darf gespannt sein.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Rossignol Race
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1009
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Wohnort: Dolomiten Italien
Skitage 15/16: 57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Arabba / Marmolada

Beitragvon Rossignol Race » 04.05.2016 - 21:44

2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 8x Schnalstaler Gletscher, 1x Kronplatz, 5x Gròden, 4x Belveder/Col Rodella, 3x Alta Badia, 3x Arabba/Marmolada, 2x Skicenter Latemar, 4x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 2x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 2x SL D.
2015/16: 1x StilfserJoch, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Sulden, 2x Hintertux, 16x Gröden, 9x Col Rodella/Belvedere, 8x Alta Badia, 8x Arabba, 3x Kronplatz, 12x Carezza, 1x San Pellegrino Ski Area, 5x Seiser Alm, 3x Ski Center Latemar, 2x Buffaure/Ciampac, 2x Ski Area Catinaccio, 1x Alpe Cermis, 1x Civetta, 1x Plose, 1x Folgarida/Marilleva, 1x Madonna di Campiglio, 1x San Martino di Castrozza, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Schnalstaler Gletscher
Rossignol Anohter Best Day!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste