Bautagebuch Feldberg 2015

Hier findet Ihr die Bautagebücher

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Benutzeravatar
fel435
Massada (5m)
 
Beiträge: 28
Registriert: 04.03.2013 - 19:58
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon fel435 » 14.11.2015 - 13:31

schneeberglift hat geschrieben:Ja, die Bahn soll schon vor der offiziellen Eröffnung in Betrieb sein. Meinem Kenntnisstand nach wird die Bahn sogar schon beim Saisonstart laufen.


Perfekt vielen Dank :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 346
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 19
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon schneeberglift » 15.11.2015 - 20:05

Habe heute nach der Wanderung nochmal an der neuen Talstation vorbei geschaut und gleich mal einen Volltreffer gelandet, denn ich traf eine Person, die eine sehr wichtige sein muss, was er genau ist habe ich nicht gefragt. Seine Informationen sind auf jeden fall Glaubwürdig.
Zunächst waren die von Leitner auch heute wieder am Einstellungen vornehmen an der Bahn. An den unteren drei Masten muss die Elektroverkabellung noch abgeschlossen werden. Bis dahin läuft sie wie heute nur mit dem Dieselmotor. Die Fassaden- und Begrünungsarbeiten auf dem Dach werden in den kommenden tagen abgeschlossen. Arbeiten in den Mitarbeiterräumen und Sanitäre Arbeiten sind ja unabhängig und laufen auch Hochtouren. Bevor die Bahn ofiziell fahren kann muss sie 14 Tage in Betrieb sein, der Test beginnt wahrscheinlich Ende nächster Woche. Damit ist man voll im Zeitplan. Mit der Beschneiung ist man so weit, dass man in den kommenden tagen die Gräben wieder zumacht und noch Anschlüsse und so weiter machen muss. Das Wasser kommt nicht wie ich immer gedacht habe vom Seebuck, sondern jetzt Neu von einer Zisterne im Bereich Zeller, somit können die drei Teilgebiete Fahl, Seebuck und Zeiger/ Zeller/ Grafenmatt unabhängig voneinander Beschneit werden. Die Genehmigung für die Aufschüttung unterhalb der Skibrücke kam erst vor kurzem und es lohnt sich nicht mehr, die Beschneiung in zwei Trupps fertig zu stellen, da es für die Aufschüttung jetzt zu spät ist, wird aber sobald es möglich ist im nächsten Frühjahr nachgeholt.
Angesprochen auf Zukunftspläne ist der nächste Schritt, natürlich in ferner Zukunft aber immerhin, den Bereich Zeller/ Grafenmatt neu zu gestalten. Dann werden die beiden Zellerlifte durch eine Sesselbahn ersetzt, die dann bis auf Höhe der anderen Bergstationen von Grafenmatt, Rothausbahn und Silberwiesenlifte. Der Grafenmattlift bleibt als Übungslift und wird nicht ersetzt. Wir hatten es ja im anderen Thread schonmal davon aber ich finde es ein positives Signal und die Gedanken sind wohl schon relativ konkret, auch wenn es mindestens fünf bis zehn Jahre dauern wird. Erstmal muss die Bahn ja jetzt das Geld wieder reinspülen :D
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 5x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

Benutzeravatar
Skifahrine
Massada (5m)
 
Beiträge: 69
Registriert: 26.08.2015 - 12:03
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Skifahrine » 15.11.2015 - 22:03

Danke für die Info! Das klingt ja richtig interessant!
Und am Zeller einen Sessellift... Wäre eine richtig gute Sache. Das macht die Grafenmattseite umso attraktiver. Dann sind wir mal gespannt!!

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
 
Beiträge: 1715
Registriert: 01.10.2002 - 22:18
Wohnort: Schwarzwald (Besenfeld)
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon dani » 16.11.2015 - 09:28

sondern jetzt Neu von einer Zisterne im Bereich Zeller

haben wir da was verpasst?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 16.11.2015 - 10:43

Zisterne heißt doch quasi Brunnen das würde dann heissen sie haben kein Speicher richtig?

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
 
Beiträge: 1715
Registriert: 01.10.2002 - 22:18
Wohnort: Schwarzwald (Besenfeld)
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon dani » 16.11.2015 - 11:06

als für mich ist eine Zisterne ein unterirdischer Wasserspeicher

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 16.11.2015 - 12:10

Die wird sich dann wahrscheinlich hinter der Sesselgarage befinden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 346
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 19
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon schneeberglift » 16.11.2015 - 12:31

Wie das genau aussieht weiß ich nicht. Es muss aber anscheinend reichen, um das komplette Teilgebiet zu beschneien. Die befindet sich nicht bei der Sesselgarage sondern irgendwo links, unterhalb oder rechts vom hinteren Zellerlift. Die neuen Schneekanonen sind auch schon da und sobald es die Witterung zulässt, wird beschneit und zum die Skibrücke etwas entschärfen wird hier dann ordentlich Schnee eingebaut.
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 5x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

msf
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 692
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon msf » 16.11.2015 - 12:54

Also ich war diesen Sommer 4-5 mal oben aber dass die da eine Zisterne bauen ging an mit vorbei :roll: In Fahl haben Sie auch so ein Ding und können entweder den WC Hang oder die Rothauspiste beschneien, für beide gleichzeitig reicht es nicht. Für die Zeigerpiste und die paar Lanzen am Zeller und Grafenmatt müsste es dann allemal reichen.

Was für Schneekanonen oder Lanzen haben und vor allem wie viele davon haben sie ?

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 346
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 19
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon schneeberglift » 16.11.2015 - 17:13

Ich weiß nicht mehr genau wie er es gesagt hat ob da schon was ist oder ob da noch was gemacht werden muss. Gezählt habe ich die Schneekanonen nicht, es waren aber mehr wie zehn, alle Techno Alpin T40.
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 5x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 16.11.2015 - 18:53

Endlich geht's da in die richtige Richtung :bindafür:

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 346
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 19
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon schneeberglift » 17.11.2015 - 20:21

Neue Bilder online auf der HP von St. Blasien:
http://stadt.stblasien.de/Aktuelles/Pro ... r-ab-KW-40
Inklusive dem Bild der neuen Schneekanonen
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 5x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

msf
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 692
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon msf » 18.11.2015 - 09:22

Da lacht das Herz wenn ich die neuen Kanonen sehe :D Gehe mal davon aus dass lediglich die Bilder 1 - 9 aktuell sind. Weist Du ob inzwischen die Gräben zu und die letzten Erdbewegungen an der Talstation erledigt sind ? Könnte ja durchaus Winter werden ab Montag, nicht dass das gleiche passiert wie damals mit der Beschneiungsanlage am WC Hang in Fahl.....

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 346
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 19
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon schneeberglift » 18.11.2015 - 13:08

Mir wurde gesagt bis Ende der Woche die Gräben wieder zu gemacht werden sollen. Lediglich irgendwelche Gräben in Richtung Kläranlage müssen entweder noch gegraben werden oder bleiben sogar über den Winter auf. Da wo Piste ist, soll aber zum Wintereinbruch alles geschlossen sein. Im Gespräch mit dem Verantwortlichen kam es mir rüber, als wäre alles sehr gut geplant und von daher habe ich keine Bedenken, dass hier etwas "lebenswichtiges" nicht rechtzeitig fertig wird.
Ja die Bilder werden seit KW 40 in diesem link gesammelt, heißt die ersten paar Bilder sind momentan aktuell!
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 5x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 18.11.2015 - 13:14

Am Zeller wurde aber nichts gemacht damit man die mobilen Kanonen dort aufstellen könnte?

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 346
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 19
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon schneeberglift » 18.11.2015 - 19:58

Pfälzerraupenfan hat geschrieben:Am Zeller wurde aber nichts gemacht damit man die mobilen Kanonen dort aufstellen könnte?


Ich habe nichts gesehen, dass da etwas gemacht wurde und auch nicht mitbekommen, dass da etwas passiert sein soll. Ich weiß aber nicht, was in den letzten Jahren gemacht worden ist. Bei der Piste beim Zeller 2 stehen ja ohnehin schon Lanzen.
msf hat geschrieben: Weist Du ob inzwischen die Gräben zu und die letzten Erdbewegungen an der Talstation erledigt sind ? Könnte ja durchaus Winter werden ab Montag, nicht dass das gleiche passiert wie damals mit der Beschneiungsanlage am WC Hang in Fahl.....

Sorry habe vorher nicht alles beantwortet... Am Sonntag war es so, dass der Dreckhaufen mit samt den großen Steinen in Fahrtrichtung links neben der Talstation noch da war, der müsste ja eigentlich noch verschwinden. Im Einstiegsbereich ist alles soweit geebnet, Ich denke das bleibt so. Wenn die ganzen Haufen mitten in der Piste weg sind und die Gräben zu sind, ist bis dahin eigentlich alles erledigt, dann geht es halt nächstes Frühjahr weiter. Ich bin wirklich gespannt, was an Arbeiten für die Beschneiungsanlage, insbesondere der Anschlüsse, von denen er mir erzählt hat, noch gemacht werden muss, denn man muss ja inzwischen Planen, dass der Schnee, der am WE kommen soll auch liegen bleibt und die Baustelle zu macht.
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 5x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

markus
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 1070
Registriert: 23.09.2002 - 11:35
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon markus » 18.11.2015 - 20:12

Da gibts eine einfache Lösung, die dann jeder macht; Weiterarbeiten, Schneeschaufeln und Zähne zusammenbeissen!

Whistlercarver
Mt. Blanc (4807m)
 
Beiträge: 5026
Registriert: 26.09.2008 - 19:01
Wohnort: Schwarzwald auf 1000m
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Whistlercarver » 19.11.2015 - 20:27

Da geht einem das Herz auf wenn man die neuen Kanonen sieht. Da hat man ja jetzt fast sogar zu wenig Schächte für die ganzen Kanonen. :mrgreen:
Die mobilen Kanonen lassen sich ganz einfach an die Lanzen Schächte hinstellen. beim Schacht Deckel auf Schlauch und Kabel rein anschließen und los geht es.
Jetzt fehlt nur noch eine Roundshot Webcam am Zeller 2 um die Beschneiung zu beobachten.
Support your local Skilift!

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 19.11.2015 - 20:51

Gibt's die von der Menzschwander Hütte nichtmehr da hatte man doch einen super Blick ;-)
Schächte fehlen nur am Zeller 1.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Mt. Blanc (4807m)
 
Beiträge: 5026
Registriert: 26.09.2008 - 19:01
Wohnort: Schwarzwald auf 1000m
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Whistlercarver » 19.11.2015 - 20:54

Heute Mittag war sie noch nicht auf der Liftverbund Seite.
Support your local Skilift!

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 209
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 19.11.2015 - 20:56

Vielleicht geht sie wieder online wenn die Season los geht.

msf
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 692
Registriert: 02.11.2008 - 13:02
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon msf » 24.11.2015 - 13:25

Die neuen Schneekanonen gammeln am Grafenmatt so vor sich hin, sind wohl noch nicht fertig mit der neuen Beschneiungsanlage am Zeiger

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
SnowViizioon
Massada (5m)
 
Beiträge: 57
Registriert: 26.12.2014 - 21:12
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon SnowViizioon » 24.11.2015 - 21:04

wäre peinlich wenn sie dort weiter gammeln
Slopestyle

byrney88
Meeresspiegel (0m)
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2015 - 16:24
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon byrney88 » 25.11.2015 - 15:41

was ist die Höhenbeschränkung für das Parkhaus ?

Whistlercarver
Mt. Blanc (4807m)
 
Beiträge: 5026
Registriert: 26.09.2008 - 19:01
Wohnort: Schwarzwald auf 1000m
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Whistlercarver » 28.11.2015 - 19:07

Bild
Testbetrieb heute Morgen am neuen Zeigerlift. Wie man sieht ist die alte Talstation nicht mehr wirklich existent.
Support your local Skilift!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

VorherigeNächste

Zurück zu Bautagebücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste