Bautagebuch Eibenstock 2015

Hier findet Ihr die Bautagebücher

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Benutzeravatar
Tom Klädtke
Massada (5m)
 
Beiträge: 48
Registriert: 15.02.2011 - 12:04
Wohnort: 08451 Crimmitschau
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Tom Klädtke » 02.07.2015 - 09:52

Mahlzeit,

ich kenne Stefan, den Betriebsleiter aus Eibenstock sehr gut und wie telefonieren viel zum Baufortschritt der DSB. Der alte Schlepplift bleibt definitiv stehen, wird also auch nicht nächsten Sommer zurück gebaut. Sozusagen als Versicherung um im kleinen Rahmen den Skibetrieb aufnehmen zu können.
Die Beschneiung wird dieses Jahr auch erweitert bis zur Bergstation DSB. Die Pumpleistung wird auch erhöht um zwei zusätzliche Propeller Maschinen um die neu hinzugekommenen Höhenmeter bedienen zu können.

Ich muss demnächst mal wieder rauf fahren um den Baufortschritt selbst zu sehen. Wenn ich dran denke, mache ich auch ein paar Fotos und versuche Stefan noch paar Infos aus der Nase zu ziehen :lol:

Viele Grüße
Mit freundlichen Grüßen

Tom Klädtke
Skiclub Falkenau/ Sa. e.V.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1273
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Wohnort: Bayern
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Frankenski » 13.07.2015 - 20:19

Hört sich gut an uns sieht schon klasse dort aus :D

Klinovec
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 508
Registriert: 07.04.2012 - 10:51
Skitage 15/16: 12
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Klinovec » 28.07.2015 - 16:52

Kurzes update, Stand 28.07.15
Talstation: Stahlbauarbeiten soweit abgeschlossen; Förderbandeinstieg ist montiert; Elektroarbeiten sind noch offen; Erdarbeiten im wesentlichen abgeschlossen
Strecke: alle Stützen sind montiert und aufgestellt
Bergstation: Hier laufen noch Betonierarbeiten bzw. der Beton muss noch aushärten; Erdarbeiten sind im wesentlichen erledigt; offen ist der komplette Stahlbau und die Elektroarbeiten
Piste: bis zum Ausstieg des Schleppliftes sind die Kabel verlegt; es fehlt noch das Stück bis zur Bergstation, ebenso die Beschneiung im neuen Pistenabschnitt
Es sieht also schon sehr gut aus. Vielleicht öffnet man schon in den Herbstferien, die in den beiden letzten Oktoberwochen in Sachsen sind, um so vor dem Winterbetrieb etwas Erfahrung zu sammeln.
Saison 2013/14: 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 Alpin: 2x Klinovec; 2x Eibenstock; 1x Falkenau; 1x Erlbach; 1x Lößnitz; 1xPlesivec
Langlauf: 1x Fichtelberg; 4x Geyer; 2x "Ottendorfer Höhenloipe"; 1x Deutscheinsiedel; 1x Markersbach

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 28.07.2015 - 21:09

Update vom 27.07.2015

Die Bergstation ist fertig betoniert, Montage ist Mitte August:
Bild

Ca. 2/3 der Erdarbeiten sind im Bergstationsbereich erledigt, es muss aber noch einiges bewegt werden:
Bild

Talstation soweit fertig montiert:
Bild

Förderband steht auch:
Bild

Von unten sieht so ein hebbarer Fördertisch von unten aus:
Bild

Blick auf die Bahnachse:
Bild

Kabelarbeiten auf dem bestehenden Hang sind im vollen Gange, auf der neuen Piste müssen noch Beschneiung, Flutlicht, usw. gelegt werden:
Bild

Seilzug ist dann Mitte September:
Bild

Im großen und ganzen geht es gut voran, eine Öffnung in den Herbstferien wäre schön, aber das ist noch alles offen.
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 31.08.2015 - 20:32

Update vom 31.08.2015

Es geht gut voran auf der Baustelle:
-Kabel- und Rohrungsarbeiten entlang der Strecke fast abgeschlossen, Schneileitung und Flutlicht verlängert, es fehlen noch die Flutlichtmasten
- Stützen alle montiert
- Talstation steht
- Bergstation zu großen Teilen montiert, Antrieb, Getriebe usw. müssen noch montiert werden
- zwei neue Tf10 geliefert

Die beiden neuen TF10:
Bild

Die Bergstation steht soweit, das Getriebe steht noch am Boden:
Bild

Blick aus den Führungsschienen auf Stütze 7:
Bild

Bild

Blick auf die Strecke:
Bild

Alle Kabel sind verlegt, der Kabelgraben bereits wieder verschlossen:
Bild

Talstation:
Bild

Die ersten Sessel sind da:
Bild
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
 
Beiträge: 2234
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Wohnort: Gunzenhausen
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Lord-of-Ski » 31.08.2015 - 21:40

Habens wegen der Nähe zu den Häusern die TF10 als Silent genommen oder ganz normal?
ASF

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 01.09.2015 - 20:08

Ganz normale Tf10.
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Klinovec
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 508
Registriert: 07.04.2012 - 10:51
Skitage 15/16: 12
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Klinovec » 17.09.2015 - 14:27

In der kommenden Woche ( 21. - 25.9. ) findet an der Adlerfelsenbahn der Seilzug statt.
Quelle: HP
Saison 2013/14: 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 Alpin: 2x Klinovec; 2x Eibenstock; 1x Falkenau; 1x Erlbach; 1x Lößnitz; 1xPlesivec
Langlauf: 1x Fichtelberg; 4x Geyer; 2x "Ottendorfer Höhenloipe"; 1x Deutscheinsiedel; 1x Markersbach

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 27.09.2015 - 22:32

Update vom 27.09.2015

-Seil gezogen und gespleißt
-Stationen soweit fertig montiert
-Sessel zum Großteil zusammengebaut
-Sesselmontage evtl. Ende der Woche

Streckenblick, dass Seil ist drauf:
Bild

Bergstation, soweit ist alles montiert:
Bild

Bild

Blick in Richtung Tal, der Seilspleiß war bereits am Donnerstag:
Bild

Die Sessel werden schon zusammengebaut, wenn alles gut geht, kommen sie nächste Woche ans Seil:
Bild

Bild

Im Talstationsbereich sind noch ein paar Erdarbeiten nötig:
Bild

Bild

Und nochmal ein Blick bergwärts:
Bild
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 07.10.2015 - 20:43

Update vom 02.10.2015

Bereits am letzten Freitag fand die Montage der Fahrbetriebsmittel statt. In den letzten Tagen wurden sie dann noch fertig zusammen gebaut.
Derzeit laufen die Einstellarbeiten an der Bahn. Die Inbetriebnahme ist für Mitte November geplant.

Die ersten Sessel fahren talwärts:
Bild

Mittels Bagger wird jeder einzelne Sessel auf das Seil gehoben:
Bild

Über das Wartungspodest wird er anschließend in Endposition gebraucht und verschraubt:
Bild

Bild

Blick von oben auf die Bergstation, ungefähr die Hälfte der Sessel befindet sich schon am Seil:
Bild

Bild

Langsam nimmt das Bild Gestalt an:
Bild

Blick Richtung Berg:
Bild
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Klinovec
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 508
Registriert: 07.04.2012 - 10:51
Skitage 15/16: 12
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Klinovec » 08.10.2015 - 06:34

Ein herzliches Danke ! an Christopher für die Dokumentation der Bauarbeiten an der " Adlerfelsenbahn ". Und dem Betreiber kann man nur einen ordentlichen Winter wünschen, damit sich die Investition auch auszahlt. Aus der Erfahrung der letzten Jahre weiß ich, dass man alles mögliche tut, um früh in die Saison zu starten. Für mich wird es wohl vor allem ein Ziel für den Nachtskilauf werden. Ich freu mich drauf.
Saison 2013/14: 4x Alpin; 1x Langlauf
Saison 2014/15 8x Alpin; 5x Langlauf
Saison 2015/16 8x Alpin; 4x Langlauf
Saison 2016/17 Alpin: 2x Klinovec; 2x Eibenstock; 1x Falkenau; 1x Erlbach; 1x Lößnitz; 1xPlesivec
Langlauf: 1x Fichtelberg; 4x Geyer; 2x "Ottendorfer Höhenloipe"; 1x Deutscheinsiedel; 1x Markersbach

Benutzeravatar
Maxi.esb
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 950
Registriert: 05.09.2012 - 16:42
Wohnort: Schneeberg (Erzgebirge)
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Maxi.esb » 08.10.2015 - 15:50

Ist beim Nachtski denn auch die DSB in Betrieb? Da oben hab ich nämlich noch keine Flutlichtstrahler gesehen.
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 89 Liftfahrten
Bild

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 08.10.2015 - 19:42

Die DSB ist schon komplett mit Nachtausrüstung ausgestattet und die "Schnittstellen" für die Flutlichter gucken alle schon aus der Erde raus. Auch die noch anzulegende Rodelbahn wird beleuchtet werden.
Skiverleih und co werden übrigens erst im nächsten Jahr gebaut. Dieses Jahr wird die Serviceinfrastruktur erstmal über Container ausgeführt.
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

GIFWilli59
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 319
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon GIFWilli59 » 10.10.2015 - 23:43

@Christopher: Danke für die umfassende Dokumentation der Bautätigkeiten!

Wo ich die Bilder so sehe, wie sind eigentlich die technischen Daten (Länge, Fahrgeschwindigkeit, Sesselzahl etc.) der neuen Bahn und was kostet sie?
2016/17: 13.11.- ?
2015/16: 27.09.-11.06.
2014/15: 15.11.-13.05.
Daten beziehen sich selbstverständlich aufs Sauerland ;-)

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 11.10.2015 - 11:44

Die technischen Daten beantworte ich jetzt aus Protest nicht. Willi, lern doch einfach mal, ein paar Seiten zu überfliegen, es steht hier alles im Topic.
Die Kosten liegen bei 1,65Mio Euro.
Gruß Chris
_________
ASF

GIFWilli59
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 319
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon GIFWilli59 » 11.10.2015 - 21:40

Christopher hat geschrieben:Die technischen Daten beantworte ich jetzt aus Protest nicht. Willi, lern doch einfach mal, ein paar Seiten zu überfliegen, es steht hier alles im Topic.
Die Kosten liegen bei 1,65Mio Euro.


Ja, gerade hier hast du Recht - 40 Beiträge zu überfliegen ist nicht zu viel verlangt. :oops:
Auch wenn man das bei einem Thread mit 50+ Seiten nicht mehr zutrifft. :wink:

Wie hoch Fahrgeschwindigkeit und Förderleistung der neuen Bahn sind, können aber die bisherigen Beiträge nicht beantworten, oder habe ich da etwas übersehen?
2016/17: 13.11.- ?
2015/16: 27.09.-11.06.
2014/15: 15.11.-13.05.
Daten beziehen sich selbstverständlich aufs Sauerland ;-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
 
Beiträge: 2234
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Wohnort: Gunzenhausen
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Lord-of-Ski » 11.10.2015 - 21:50

Die DSB hat ein Förderband. Wie schnell laufen DSB's mit Förderband maximal Willi? In Tux weißt du die Geschwindigkeit vom SL ja auch.

Und nachdem es eine DSB ist werden es wohl keine 3000 P/H die Stunde sein.
ASF

GIFWilli59
Großer Müggelberg (115m)
 
Beiträge: 319
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon GIFWilli59 » 19.10.2015 - 16:31

Maximal 2,8 m/s mit einer Förderleistung von bis zu 1440 P/h.

In Tux weiß ich die Geschwindigkeit vom Kaserer 1 aber auch nur, weil ich den Liftler gefragt habe, was in Eibenstock merkwürdigerweise noch nicht möglich war!!!

Auf solche Antworten kann ich auch verzichten. ;-)
2016/17: 13.11.- ?
2015/16: 27.09.-11.06.
2014/15: 15.11.-13.05.
Daten beziehen sich selbstverständlich aufs Sauerland ;-)

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1273
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Wohnort: Bayern
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Frankenski » 31.12.2015 - 01:18

Ist die heuer schon mal gefahren ?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Maxi.esb
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 950
Registriert: 05.09.2012 - 16:42
Wohnort: Schneeberg (Erzgebirge)
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Maxi.esb » 31.12.2015 - 12:46

Ja, am letzen Novemberwochenende wo mal etwas Schnee da war hab ich mal paar runden gedreht. Leider aber mit leerem Kamera Akku :rolleyes: deshalb hab ich nur 2 Handybilder gemacht...
Im großen und ganzen eine gelungene Anlage, einiges Mako ist wie ich finde dieser blöde Kindersicherungs-bügel. Ständig so ein ding zwischen den beiden stört einfach nur und dazu kommt, dass die Fußraster zu klein sind.
Diese neue Bügel-verigelungstechnik hingegen ist eine tolle sache, denn jetzt kann man auch währen der fahrt endlich wieder die Ski vom Fußraster nehmen ohne dass man wahnsinnig erschrickt, weil einem der Bügel um die Ohren fliegt. Kurz vor der Bergstation wir er dann wieder "freigegeben" und man kann ihn öffnen.
Was mich sehr überrascht hat war, dass trotz der höhe der Stützen keine einzige wackelt! Sie sehen generell massiver aus als ich sie in Erinnerung hatte.
Bild

Aktuell hat die Anlage sogar für "Wanderer" geöffnet
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 89 Liftfahrten
Bild

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
 
Beiträge: 980
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Christopher » 31.12.2015 - 15:24

Hallo zusammen,

die DSB läuft derzeit fleißig im Sommerbetrieb. Es werden fasten jeden Abend Lichterfahrten angeboten, dabei kann das wundervoll beleuchtete Erzgebirge bzw. Eibenstock bestaunt werden. Außerdem gibt es zu den Lichterfahrten auch eine Fackelwanderung. Bis jetzt wurde der Abendbetrieb bestens angenommen. Am 29.12. fand die traditionelle Innernachtsparty statt, auch dazu war die DSB in Betrieb.

Die Fackelwanderung startet am 30.12. gegen 17Uhr talwärts:
Bild

Blick auf das bestens beleuchtete Eibenstock:
Bild

Nochmal die DSB ohne Fackelwanderung:
Bild

Das Abendprogramm gibt es nochmal am 02.01., danach startet dann hoffentlich der normale Betrieb. Die Schneeanlage wurde gestern Abend wieder angeworfen.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Maxi.esb
Vogelsberg (520m)
 
Beiträge: 950
Registriert: 05.09.2012 - 16:42
Wohnort: Schneeberg (Erzgebirge)
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Maxi.esb » 06.01.2016 - 21:19

Video von gestern Abend

Direktlink
Lifte sind wie guter Wein, je älter desto besser!

Jagdsaison 2015; 82 Liftfahrten
Jagdsaison 2016; 89 Liftfahrten
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
 
Beiträge: 1273
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Wohnort: Bayern
Skitage 15/16: 0
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Frankenski » 13.01.2016 - 03:03

Die Anlage ist wirklich sehr schön geworden :D interessant finde ich ja die kleinen Dächer über der Bobbahn.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
 
Beiträge: 10699
Registriert: 05.07.2002 - 19:04
Wohnort: Hannover (Germany)
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Eibenstock 2015

Beitragvon Ram-Brand » 13.01.2016 - 19:34

Ja, die sind dafür da, dass Gegenstände die aus dem Sessel fallen nicht einenauf der Bobbahn treffen können.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Vorherige

Zurück zu Bautagebücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron